Geruch/Geschmack Leitungswasser

Welche Kennzeichen hat der Geruch und Geschmack von Leitungswasser?

Geruchlos, frisch und mit leckerem Geschmack – ein qualitatives Wasser und besonders Leitungswasser darf keinen Geruch haben. Umso mehr überzeugt das Wasser aus den Leitungen mit einem reinen frischen Geschmack, der keinesfalls ein ungewöhnlich intensives Aroma haben darf. Denn: Die Qualität von Wasser lässt sich am besten am Geruch und Geschmack erkennen. Schmeckt oder riecht das Leitungswasser intensiv und schlecht, sind möglicherweise Schadstoffe im Wasser und damit auch im Trinkwasser.

Wie kann schlechtes Leitungswasser riechen oder schmecken?

Einen schlechten Geschmack und Geruch von Wasser aus der Leitung erkennt wohl jeder Mensch, denn diese Sinne sind fest im Menschen verankert. Und Leitungswasser mit Verunreinigungen, Schadstoffen und anderen Substanzen ist schnell am Geruch zu erkennen. Ob nach modrigen, faulen Eiern, Chlor, Eisen oder anderen Bakterien – diese schlechten Gerüche im Leitungswasser sind klar erkennbar und zeigen deutlich die Qualitätsprobleme des Wassers. Die folgenden Geschmacks- und Geruchsrichtungen können unter anderem im Leitungswasser vorkommen:

Was hilft gegen schlechten Geruch von Leitungswasser?

Mithilfe von speziellen Anlagen zur Filterung und Entkalkung von Wasser, kann das Leitungswasser einfach, schnell und unkompliziert im eigenen Zuhause gereinigt werden. Wir von Ecowater bieten eine große Auswahl an verschiedenen Anlagen zur Filterung und Reinigung von Wasser:



Direkt hier unsere Entkalkungsanlagen und Wasserfilter entdecken!

Ist der schlechter Geruch von Leitungswasser gesundheitsgefährdend?

Riecht das Leitungswasser nach einer bestimmten Substanz, ist der Duft nicht gesundheitsgefährdend. Allerdings kann eine hohe Konzentration der Stoffe und damit der Verunreinigungen, welche im Leitungswasser sind, über einen langen Zeitraum hinweg die Gesundheit gefährden. Doch der schlechte Geschmack des Leitungswassers schreckt schon im Voraus davon ab, das verunreinigte Wasser zum Beispiel zu trinken.

Warum kann Leitungswasser einen schlechten Geruch haben?

Sowohl der Geschmack als auch der Geruch von Leitungswasser hängt von der Quelle ab, aus der das Wasser fließt. Ist zum Beispiel das Leitungswasser verunreinigt, schmeckt und riecht schlecht, dann kann die Ursache in den folgenden Quellen liegen: